Bestellung Tel.: +49 (0) 22 26 / 83 54 000

Otto Höpfner

Dipl.-Ing. Otto Höpfner

Gebioren 1915 und im Dezember 2008 gestorben, arbeitete Otto Höpfner nach dem Studium des Maschinenbaus und der Aerodynamik in der Forschung und Konstruktion sowie die letzten Jahre vor seinem Ruhestand als Rationalisierungsfachmann.

Selbst sehr sensitiv in Bezug auf Strahlungsfühligkeit, beschäftigte er sich sofort mit Beginn seines (Un-)Ruhezustands mit der feinstofflichen radiästhetischen Welt. Von Anfang an war sein Bestreben, das aus den Experimenten gewonnene radiästhetische Wissen durch praktische Anwendung zum Segen der Menschheit nutzbar zu machen. Nach jahrzehntelangem Forschen und Testen entwickelte und konstruierte er neben vielen anderen Geräten die hochempfindliche Einhandrute mit dem charakteristischen Kugelkreuz, als BioRadiometer inzwischen weit verbreitet, die legendäre, aber inzwischen obsolete Höpfner-Pyramide und zuletzt den phantastischen Energie-Verstärker, den sogenannten Strahlen-Konverter.

ReVitaMed® ist der einzige Hersteller, mit dem der Forscher kontinuierlich bis in das Jahr seines Todes hinein an der Weiterentwicklung der Geräte und Produkte des Höpfner-Systems, insbesondere des Konverters, zusammengearbeitet hat.