Bestellung Tel.: +49 (0) 22 26 / 83 54 000

Widerruf & AGB

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem die Ware in Ihren Besitz gelangt ist oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware für Sie in Empfang genommen hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

ReVitaMed, H. Groetchen, Regerstr. 20, in 53359 Rheinbach,

durch eine eindeutige Erklärung über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Der Widerruf muss vor Ablauf der 14-tägigen Frist abgeschickt werden, um wirksam zu sein.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden alle von Ihnen im Zusammenhang mit diesem Vertrag geleisteten Zahlungen inkl. der Lieferkosten unverzüglich zurückgezahlt; spätestens binnen 14 Tagen, gerechnet von dem Tag an, an dem der Widerruf eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt allerdings erst nach Eingang der zurückzuschickenden Ware oder des Nachweises des Rückversands.

Die Waren müssen unverzüglich, spätestens aber binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie ReVitaMed über den Widerruf des Vertrags unterrichten, auf Ihre Kosten zurückgesandt werden an:

H. Groetchen

ReVitaMed

Regerstr. 20

53359 Rheinbach

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Bei mängelfreier Lieferung keine Rücknahme von Nahrungsergänzungsmitteln.

Sie haften für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur dann, wenn er darauf zurückzuführen ist, dass Sie mit ihr in einer Weise umgegangen sind, die zur Prüfung ihrer Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise nicht notwendig war.




…...............................................................Hier.. abtrennen...................................................................


Muster-Widerrufsformular:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden es zurück an:


H. Groetchen

ReVitaMed

Regerstr. 20

53359 Rheinbach


Hiermit widerrufe(n) ich/ wir den von mir/ uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der Waren gem. Rechnung Nr: …........... vom: …..........................

Bestellt am: …................... Erhalten am: ….............................

Name:

Anschrift:

Datum: Unterschrift:

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Vertragsbestandteil

1.1  Diese Bedingungen werden Bestandteil jedes Vertrages, der aufgrund einer Bestellung oder in sonstiger Weise zwischen ReVitaMed und einem Vertragspartner zustande kommt. Alle Angebote sind freibleibend. Erst durch seine schriftliche Auftragsbestätigung verpflichtet sich ReVitaMed.
1.2  Wenn sich eine  Klausel als rechtlich unwirksam erweisen sollte, bleiben die restlichen Bedingungen wirksam.

2. Preise

2.1  Es gelten die am Tag der Lieferung gem. aktueller Preisliste gültigen Brutto-Preise (inkl. der jeweiligen MwSt) zzgl. Transportkosten.

2.2  Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste verliert die bisherige ihre Gültigkeit.

3. Zahlungen

3.1  Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen Rechnung mit 14-tägiger Zahlungsfrist  ohne Abzug.

3.2  Das Recht bleibt vorbehalten, eine Lieferung nur gegen Vorauszahlung auszuführen. Das gilt insbesondere für Bestellungen aus dem Ausland.

4. Lieferung

4.1  Der Transport der bestellten Ware erfolgt auf Risiko des Käufers.

4.2  Transportschäden sind unverzüglich bei oder nach Wareneingang dem Frachtführer (z. B. DHL Deutsche Post AG oder Hermes Logistik GmbH & Co. KG) anzuzeigen, weil andernfalls keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden können

5. Mängelhaftung u. Gewährleistung

5.1  Die Gewährleistungsfrist beträgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zwei Jahre und beginnt mit der Abnahme der Ware.

5.2  Mängel der gelieferten Ware, die auf  herstellungs-, material- oder konstruktionsbedingten Fehlern beruhen, werden innerhalb der Gewährleistungsfrist  kostenlos beseitigt. Die Kosten für die Rücksendung mängelbehafteter Ware trägt der Verkäufer.  Die Kosten für Reparaturen, die auf natürlichem Verschleiß oder unsachgemäßer Handhabung beruhen, werden in Rechnung gestellt.

5.3  Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, sind  insoweit ausgeschlossen, als weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit ReVitaMed zur Last  gelegt werden können.

6. Reklamationen

6.1  Mängelrügen müssen innerhalb von 7 Tagen seit dem Empfang der Ware bei ReVitaMed  eingegangen sein; andernfalls gilt sie als mängelfrei abgenommen. Rücksendungen müssen telefonisch oder schriftlich abgesprochen sein

6.2  Ordnungsgemäß gelieferte Nahrungsergänzungsmittel können  aus Gründen der Hygiene und im Interesse der Sicherheit aller Kunden nicht zurückgenommen werden.

7. Eigentumsvorbehalt

7.1  Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung  Eigentum von ReVitaMed.

7.2  Ein Wiederverkäufer tritt seine Forderungen an ReVitaMed ab, die aus einer Weiterveräußerung einer von ReVitaMed gelieferten Vorbehaltsware  resultieren.

  8. Gerichtsstand, Erfüllungsort und IPR

9.1  Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Vertragsparteien ist der Geschäftssitz von ReVitaMed, 53359 Rheinbach.

9.2  Für alle Lieferungen und Leistungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Regeln des Internationalen Privatrechts (IPR), insbesondere des Einheitlichen Gesetzes über den Internationalen Kauf beweglicher Sachen sowie über den Abschluss von Internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen, sind ausgeschlossen, soweit dies rechtlich zulässig ist.

9. Datenschutz

Für die Dauer der Geschäftsbeziehungen werden die notwendigen Kundendaten elektronisch gespeichert, vertraulich  behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

 


© Herbert Groetchen, ReVitaMed®